D2-weiblich: TSV – JSG Schurwald 11:7 (4:5)

 

Die erste Hälfte dieser Partie gestaltete sich sehr ausgeglichen. Unsere TSV-Mädels zeigten teilweise ein sehr schönes Kombinationsspiel, scheiterten aber bei ihren Abschlüssen oft an der sehr gut haltenden Torhüterin der JSG Schurwald. Die Abwehr der Starenmädels stand aber sicher und so gelang es keiner der beiden Mannschaften sich bis zur Halbzeitpause entscheidend abzusetzen.

Auch zweite Halbzeit war bis zum Stande von 7:7 sehr ausgeglichen. Jedoch nach einer Auszeit von TSV-Seite zogen die Starenmädels aus ihrer sicheren Abwehr heraus mit einem schnellen Kombinationsspiel davon und sicherten sich am Ende den verdienten 11:7 Erfolg.

Gut gemacht Mädels!

Es spielten: Helen Brunner, Alisa Karpitschka, Svenja Keller, Marlene Mauritz, Emily Roth, Jana Sbrzesny, Lara Schlenker, Nina Schlenker, Selina Schultheiss, Lotta Traub, Louisa Zeller, Leonie Zöller



Hauptsponsoren:



Leave a Reply