TSV 1C – SG Lauter 2 27-24 (11-8)

 

Beim Heimspiel gegen die SG konnte man auf Seiten der Staren mit einem vollen Kader antreten und somit waren die Ausgangsbedingungen deutlich besser als vor Wochenfrist. Zu Beginn verlief das Spiel ausgeglichen und die Gäste ließen sich nicht abschütteln. Mit 11-8 wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Wechsel kam die stärkste Zeit der Staren. Mit einer guten Deckung, sehr überlegt vorgetragenen Angriffen zog man bis auf 20-12 davon. Danach zog der Schlendrian wieder ein und die Gäste konnte das Ergebnis noch kosmetisch aufwerten. Unterm Strich ein verdienter Heimsieg.

 

Nächste Woche reist man beruhigt zur SG Hofen/Hüttlingen.

 

Tor: Encke, Feld: Haist, Sbrzesny, Hick, Rapp, Tallafuß, Seyfang, Heim, Blum, Gaballo,  Gallwitz, Hofer, Weißer

 



Hauptsponsoren:



Leave a Reply