Männer 3: 1. Heubacher HV – TSV Heiningen 25:22 (10:11)

 

Mit einer Mischung aus A-Jugend und AH trat man beim Tabellenvierten aus Heubach an. Zu Beginn lag man schnell 0:2 in Rückstand und fand dann aber ganz ordentlich ins Spiel. Eine kurze Deckung machte den Gastgebern sichtlich zu schaffen und man konnte im Laufe der ersten Hälfte eine kleine Führung erspielen. Nach der Pause hatte man die beste Phase und konnte sofort drei Treffer erzielen, ohne einen Gegentreffer hinnehmen zu müssen. Trotz Überzahl versäumte man es hier noch weiter in Führung zu gehen und schenkte stattdessen den Gastgebern 3 leichte Bälle. Im Anschluss verlief das Spiel völlig ausgegeglichen und man hatte dann auch Pech mit ein paar Holztreffern. Am Ende konnte sich Heubach dann über glückliche zwei Punkte freuen. Eine guten Einstand bei den Männern feierten J. Vincentz (Tor) und C. Hilsenbeck, die ihre Sache gut gemacht haben. Weiter so Jungs.

 

Tor: Vincentz, Encke, Feld: Haist 3, Sbrzesny 4, Hick 2, Gaballo 5, Heim 7/5, Mahler, Welz 1, Seyfang, Hilsenbeck,



Hauptsponsoren:



Leave a Reply