Die Gesundheitskasse AOK organisierte am heutigen Mittwoch den „AOK- Trikottag“ an Schulen und Kindergärten in Baden- Württemberg.

Hierbei waren alle Handballvereine aufgerufen, bei dieser Aktion mitzumachen. Ziel war es möglichst viel Werbung für unseren Handballsport zu betreiben und somit neue Kinder für die Sportart zu begeistern.

Unser Starennachwuchs nahm mit sechs Mannschaften, von den Mini`s bis zur D- Jugend teil. Nicht nur an der Ernst- Weichel- Schule in Heiningen, sondern auch an weiteren Schulen und Kindergärten in Boll, Ursenwang, Göppingen, Hattenhofen, etc. waren unsere Starenkids im Einsatz.

Ein Teil der Kids vom AOK – Trikottag an der EWS

Im Zuge des Trikottags wurden an die Mitschüler Flyer mit unseren Trainingszeiten verteilt.

Wir freuen uns die kommenden Tage und Wochen weitere Nachwuchshandballer in unseren Reihen zu begrüßen. Die Jugendarbeit beim TSV Heiningen kann sich sehen lassen, aktuell haben wir 12 Jugendmannschaften, über 150 Jugendspieler und rund 30 Jugendtrainer! Let`s go Staren!!!

Trainingszeiten der Jahrgänge 2006/ 2013

 



Hauptsponsoren:



Leave a Reply