Heimvorteil soll genutzt werden!

 

Am  So  den 10.06.18  spielt nach langer Zeit wieder eine weibliche B-Jugend vor eigener Kulisse in der BWOL -Qualifikation.

Wie bereits berichtet geht es gegen den Nachwuchs von Deizisau-Denkendorf, Waiblingen und Kornwestheim um eines der zwei letzten Tickets für die dritte Qualirunde.
Deizisau-Denkendorf spielt in diesem Jahrgang seit Jahren auf hohem Niveau. Beim Vorbereitungsturnier in Oberhausen konnten die Starinnen erstmals seit Jahren gewinnen und möchte diese Leistung gerne bestätigen.
Kornwestheim hat in der anderen Gruppe in der ersten Quali nur aufgrund des um ein Tor schlechteren Torverhältnisses unglücklich den zweiten Platz hinter FAGöppingen belegt. Die körperlich und konditionsstarke Mannschaft spielt einen schnellen Ball und ist sehr ausgeglichen.
Waiblingen hat in der letzten Runde wie Heiningen in der Württembergliga gespielt. Die letzte Begegnung liegt ein Jahr zurück und hier konnten die Starinnen knapp um ein Tor gewinnen.
Die Vorbereitung war aufgrund von Erkrankungen, Verletzungen und den Pfingstferien schwierig. In dieser Woche wollen die Mädels nochmals alles geben  und am Sonntag eine engagierte und erfolgreiche Quali spielen.
Unterstützen Sie die weibliche B Jugend auf dem Weg zur dritten Qualirunde.
13:00 Uhr  TSV – Deizisau-Denkendorf
14:40 Uhr TSV – Waiblingen
17:05 Uhr TSV – Kornwestheim


Hauptsponsoren:



Leave a Reply