Die Partien im Einzelnen:

 

Voralbhalle Heiningen

Samstag, den 13. Oktober 2018

14:15h D-männlich – SG Bargau/Bettringen

15:45h Männer 3 – 1. Heubacher HV 2

17:45h Frauen 1 – SG Heidelsheim/Helmsheim

20:00h Männer 1 – SG Lauterstein

 

Sonntag, den 14. Oktober 2018

11:15h A-männlich – Steinheim/Alb

13:15h B-weiblich – JSG Balingen/Weilstetten

15:00h Frauen 2 – FSG Giengen/Brenz

17:00h Männer 2 – TSG Giengen/Brenz

 

Auswärts spielen:

Samstag, den 13. Oktober 2018

15:30h HSG Oberkochen/Königsbronn – B-männlich

Sonntag, den 14. Oktober 2018:

13:30h JSG Rosenstein – C-weiblich

15:45h TV Altenstadt 2 – D-weiblich

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

 

„Das Derby“ der Derby´s steht an – TEAM Staren vs. SG Lauterstein

Am Wochenende ist es endlich soweit. Das langersehnte und sicherlich heiß umkämpfte Derby gegen die SG Lauterstein findet am kommenden Samstag um 20:00h in der Voralbhalle statt. Zum letzten Derby kam es in der BWOL in der Saison 2011/12. Nach deren Saison mußte das TEAM Staren wieder den Weg in die Württembergliga antreten. Die SG Lauterstein spielte seither in der BWOL und scheiterte letzte Saison nur knapp am Klassenerhalt. Schon das damalige Derby, bei dem die Staren eine schmerzhafte Heimniederlage verkraften mußten, war voller Emotionen in einer sehr gut besuchten Voralbhalle. Diese Saison verspricht das Derby wieder alle Erwartungen zu erfüllen. Die Staren rangieren mit nur einem Unentschieden an der Tabellenspitze, dicht gefolgt von Lauterstein, die mit einer Niederlage auf Tuchfühlung an die Tabellenspitze sind. Die SG Lauterstein mußte sich knapp dem TSV Wolfschlugen geschlagen geben, lagen jedoch lange Zeit in Führung. Beide Mannschaften können daher mit breiter Brust in der Voralbhalle antreten und werden sich sicherlich einen Kampf auf Biegen und Brechen vor einer hoffentlich prall gefüllten Voralbhalle liefern. Auf jedenfall empfehlen wir zum Derby aufgrund den eingeschränkten Parkplätzen und hohem Zuschauerandrang eine rechtzeitige Anreise in die Heininger Voralbhalle.

 

Auch die weiteren Spiele am Wochenende sind empfehlenswert. Hier spielen vor dem Derby die Bonitas gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim, die letzte Saison nur knapp den Klassenerhalt geschafft hat. Hier will das Team von Gerd Römer und Fabrizio Masuzzo die Niederlage vom vergangenen Wochenende sicherlich wett machen. Am Sonntag spielen unter anderem die B-weiblich in der Württembergliga gegen die JSG Balingen/Weilstetten sowie anschliessend die Frauen 2 gegen die FSG Giengen/Brenz und die Männer 2 gegen die TSG Giengen/Brenz. Unterstützen Sie auch diese Mannschaften, die am letzten Wochenende mit ihren jungen Spielerinnen und Spieler zwei klasse Handballspiele gezeigt haben.

 



Hauptsponsoren:



Leave a Reply