Spielbericht E-Jugend männlich Qualifikation am So. 13.05. in Kuchen

Bericht von Markus Kingeter

 

Spiel 1: TSV : SG Kuchen/Gingen 12:0

Im ersten Spiel ging es gegen die SG Kuchen/Gingen. Unsere Jungs starteten sehr konzentriert in die Partie und konnten zahlreiche Bälle vom Gegner erobern. Durch diese hervorragende Abwehrarbeit konnte man immer wieder schnell nach vorne spielen und ein Tor nach dem anderen erzielen. Alle zwölf mitgereisten Spieler waren mit viel Einsatz und Spielzeit am Erfolg beteiligt.

Direkt nach Abpfiff erhielten wir bereits die Empfehlung für die 6+1 Runde durch den Vertreter des HVW.

 

Spiel 2: TSV : Frisch Auf Göppingen 8:8

Im zweiten Spiel musste man wieder einmal gegen Frisch Auf spielen. Auch in diesem Spiel boten die Jungs wieder eine sehr gute Abwehrarbeit. Doch Frisch Auf war spielerisch deutlich stärker als Kuchen und konnte deshalb auch immer wieder Tore erzielen. Im Angriff waren wir zu beginn etwas nervös und machten einige technische Fehler, die im ersten Spiel nicht vorkamen. Dennoch zeigte die ganze Mannschaft eine kämpferische Leistung und holte sich völlig verdient das unentschieden gegen den Dauerrivalen.

Das Trainerteam war mit der Leistung der Jungs sehr zufrieden. In den nächsten Trainingseinheiten wird man dann weiter an den aufgedeckten Schwächen arbeiten, damit man die bevorstehende Runde erfolgreich gestalten kann.

 

Es spielten: Linus (3), Luca, Valentin, Jonas, Julian, Jannis, Alexis (2), Ardian,

Josa (3), Noah (6), Philip (6), Lukas



Hauptsponsoren:



Leave a Reply