Die „Bonitas“ gewinnen überraschend den 1. Preis

Völlig unerwartet gewann die 1. Frauenmannschaft des TSV Heiningen den 1. Preis bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres 2017 initiiert vom Sportkreis Göppingen. Das ganze ist noch das I-Tüpfelchen auf die hervorragende Entwicklung und Leistung der Mannschaft in den letzten Monaten. Direkt vom Auswärtsspiel in Mannheim kam die Mannschaft kurz vor der Bekanntgabe zur Mannschaft des Jahres in der Stadthalle Göppingen an. Keiner der Verantwortlichen und selbst die Mädels rechneten sich bei der Wahl nur Aussenseiterchancen ein und wurden somit unter anderem vor den Männern von Frisch Auf Göppingen, die Europapokalsieger wurden, vor einer tollen Kulisse in der Stadthalle Göppingen von Landrat Egar Wolff geehrt.

 

 

Die Mädels und der TSV Heiningen bedanken sich recht herzlich bei allen Wählern, die mit Ihrer Stimme diesen großartigen Erfolg ermöglicht haben.

 

 

 

 

 



Hauptsponsoren:



Ein Kommentar zu “F1: Sensationeller Sieg bei der Sparkassen-Sportgala”

  1. Heike

    Wenn jeder sie so oft gewählt hat wie ich ( von sämtlichen zur Verfügung stehenden Rechnern aus ) ist es kein Wunder ; D. Aber ernsthaft, WER hätte es mehr verdient als unsere Bonitas ?! Eben darum haben sie zu Recht den 1. Platz gewonnen. Hab mich riesig für die mit Abstand sympathischte Mannschaft gefreut .

    Antworten

Leave a Reply