Zum Gipfeltreffen kommt es nächsten Samstag um 20:00 Uhr in der Bezirksliga Männer. Die 1B, aktueller Tabellenzweiter, muss zum Tabellenführer nach Bartenbach. Im Doppelpack gibt es das Spiel in der Parkhaushalle, da die 1C zuvor gegen die Bartenbacher Reserve um 18.00 Uhr spielt.

Der TSV Bartenbach bereitet sich akribisch auf das Topspiel vor. Bei den beiden letzten Spielen wurden von den Staren Videos angefertigt. Das junge Team von Trainer Andreas Rascher musste in der letzten Saison mehr als überraschend den Abstieg aus der Landesliga hinnehmen. Nachdem noch die letzten erfahrenen Spieler aufgehört haben, muss nun ein kompletter Neuanfang in der Bezirksliga gestartet werden. Und das gelang bisher sehr gut. Mit 10:0 Punkten liegen sie auf dem ersten Tabellenplatz. Zwar kommen die dicken Brocken für die Göppinger Vorstädter erst noch, doch mit dem 25:23 gegen Treffelhausen setzten sie ein erstes Ausrufezeichen.

Jedoch haben die Heininger nicht nur in der letzten Woche bewiesen, dass sie in den Spitzenspielen außergewöhnliche Leistungen zeigen können. Gegen Hofen zeigten alle Spieler eine engagierte und disziplinierte Leistung. Und wenn alle ihr Leistungsvermögen abrufen, dann wird es in dieser Liga schwer sein, die Staren zu schlagen. Vor allem in der Abwehr muss das Team von Trainer Jochen Blum wieder sicher stehen. Im Angriff wird es darauf ankommen, dass man diszipliniert und geduldig gegen die 3:2:1-Abwehr Bartenbachs spielt und die sich bietenden Chancen eiskalt ausnutzt. Bei den Staren werden David Schnirch sowie die im Ausland weilenden Malte Lorenz und Kevin Spindler fehlen.



Hauptsponsoren:



Leave a Reply