Zwei Tage im Berghaus Allgäu

In den letzten Jahren mehren sich die Aufgaben und Anforderungen an die Vereine. Sei es die neue Datenschutzgrundverordnung, Jugendschutzbestimmungen, die Verbandsvorgaben an höherklassige  Mannschaften, der demographische Wandel etc. Erfreulicherweise konnten wir uns in den letzten Jahren  in der Führungsriege der Handballabteilung  durch neue Ausschußmitglieder noch breiter aufstellen. Durch diese erfreuliche Entwicklung  ist es aber auch notwendig klare Strukturen festzulegen und Aufgaben in der Handballabteilung konkret zu verteilen.

 

Daher entschloß man sich außerhalb den turnusmäßigen Sitzungen eine zweitätige Klausurtagung durchzuführen. Anfang Juni quartierte sich die Führungsriege zwei Tage im Berghaus Allgäu in Pfronten ein. In einer sehr guten und sachlichen Atmosphäre wurden über zwei Tage verschiedene Themen erarbeitet, die im nächsten Schritt  in konkrete Projekte umgesetzt werden.

 

Im Gesamten war es ein gelungener Auftakt die Handballabteilung  fit für die Zukunft zu machen.

 

Die Abteilungsleitung.

 

 



Hauptsponsoren:



Leave a Reply