SKV Unterensingen : TSV           Sonntag 17.00 Uhr       Bettwiesenhalle Unterensingen

Mit dem Sieg gegen den Tabellenführer aus Zizishausen hat sich der TSV Heiningen ein gewisses Paket an Selbstvertrauen für die weiteren Auftritte geholt. Am kommenden Wochenende steht bereits das nächste Topspiel beim SKV Unterensingen auf dem Plan. Am Sonntag um 17.00 Uhr steigt das Spitzenspiel in der Unterensinger Bettwiesenhalle. Der SKV rangiert nach einer Auswärtspleite in Fridingen am vergangenen Wochenende wieder hinter den Staren mit nur einem Punkt Rückstand auf dem vierten Platz. Allerdings sind die Voraussetzungen dadurch nicht verändert. Der Gewinner der Partie bleibt weiterhin an Zizishausen dran und der Verlierer muss einen herben Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsränge hinnehmen. Der TSV wird alles daran setzen, damit auch aus Unterensingen zwei Punkte in einem Topspiel entführt werden können.

Dazu muss die Leistung aus der letzten Woche mindestens wiederholt werden. Auf gegnerischem Parkett muss man erfahrungsgemäß möglichst noch eine Schippe drauflegen, um dieses am Ende als Sieger verlassen zu können. Die Defensivarbeit steht gegen die individuelle Qualität der Gastgeber erneut auf dem Prüfstand. Das Momentum spricht aktuell zwar für die Truppe aus dem Starendorf, doch in solchen Spitzenspielen entscheidet oft die Tagesform bis hin zu Kleinigkeiten während der 60 Minuten. Nur mit vielen Starenfans am Sonntagnachmittag um 17.00 Uhr in der Unterensinger Bettwiesenhalle kann die Mannschaft wieder an ihre Topleistung des vergangenen Wochenendes herankommen. Deshalb würde sich das komplette Starenteam auf große blauweiße Unterstützung bei dieser wichtigen Begegnung freuen. Mit einem Sieg gelingt es der Mannschaft von Trainer Marcus Graf und Co-Trainer Mike Wolz die Spitzmäuse aus Unterensingen zu distanzieren und sich ein kleines Polster für den Saisonendspurt zu schaffen.



Hauptsponsoren:



Leave a Reply