Vorbericht Männer 1: TSV Zizishausen – TSV, Sonntag 17.00 Uhr

 

Am Sonntag steht das nächste Hammerspiel für die Handballer des TSV Heiningen in der Württembergliga-Süd an. Die Mannschaft vom Trainerduo Graf und Fuß muss beim TSV Zizishausen antreten. Anwurf in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle in Nürtingen ist am Sonntag um 17.00 Uhr.

Zizishausen steht mit 15:5 Punkten nur zwei Punkte schlechter da als der TSV Heiningen. Beide Teams haben einen gelungenen Start in die Saison hingelegt. Dieses Aufeinandertreffen wird wohl beiden Mannschaften körperlich und auch mental einiges abverlangen. Das Team von Vasile Oprea gehört zu den Topfavoriten für den Aufstieg in dieser Saison. Es ist also höchste Konzentration von Seiten des TSV Heiningen gefragt, um 60 Minuten dagegen halten zu können. Nach dem knappen 25:24-Erfolg beim HC Wernau fahren die Staren mit Selbstvertrauen nach Zizishausen. Doch der Mannschaft muss klar sein, dass sie dieses Spiel nur mit einer großen Leistungssteigerung gewinnen kann. Auf die sportliche Unterstützung von Markus Spörle muss Heiningen aus Verletzungsgründen weiterhin verzichten. „Es ist schade, dass sich Markus verletzt hat aber wir haben eine starke Mannschaft zusammen, die in dieser Saison schon einige Ausfälle kompensieren konnte.“

Der TSV Zizishausen musste vergangenen Sonntag zwar eine heftige 23:32-Niederlage bei der TSB Schwäbisch Gmünd einstecken, doch wird am Sonntag definitiv wieder versuchen ihren besten Handball zu zeigen. Denn klasse Spieler wie Sascha Hartl oder auch Georgios Chatzigietim aus Seiten des TSV Zizishausen werden nicht leicht auszuschalten sein. Für den TSV Heiningen gilt es jetzt gut zu trainieren und sich akribisch auf das anstehende Topspiel vorzubereiten. Vor allem die Abwehr in Kombination mit dem Gegenstoß muss wieder besser funktionieren, um zu einfachen Treffern zu kommen. Denn die zwei Punkte sind nur mit einer Spitzenleistung aus Zizishausen zu entführen. In eigener Halle und mit ihren starken Einzelspielern geht der TSV Zizishausen mit einem kleinen Vorteil in die Begegnung. Doch der TSV aus Heiningen hat alle Chancen auch beim TSV Zizishausen sein Punktekonto weiter aufzufüllen. Die Mannschaft der Staren möchte den fünften Auswärtssieg in Folge einfahren und sich dadurch oben in der Tabelle festsetzen.



Hauptsponsoren:



Leave a Reply