Erster Einsatz nach den Sommerferien!

Nach einer langen, guten und engagierten Vorbereitung mit wöchentlich bis zu 4 Trainingseinheiten , welche durch den Sommerurlaub erschwert war (zeitweise standen nur 6 Spielerinnen zur Verfügung ) nahm die B-weiblich an dem top besetzten  SWLB-Cup in Ludwigsburg teil.

Zum ersten Mal seit 6 Wochen bestand nun die Gelegenheit das Geübte im Wettkampf anzuwenden und  sich wieder einzuspielen. Auch wenn noch nicht alle Spielerinnen zur Verfügung standen konnten viele Kombinationen und variable Aufstellungen ausprobiert werden.
Mit 6 Spielen a 20 min. bedeutete dies 2Std. Power und  bei gerade nur 2 Wechselmöglichkeiten wurde den Mädels viel abverlangt.
In der Vorrunde erwischten die Starenmädels wohl eine der stärksten Gruppen mit zwei Mannschaften aus den höchsten Spielklassen.
Im ersten Spiel traf man gleich auf den späteren Turniersieger. Die Starenmädels hatten erst zum Anpfiff alle Spielerinnen zur Verfügung (Stau auf der Autobahn) und fanden überhaupt nicht in das Spiel. Die Jungeulen aus Ludwigshafen -Friesenheim spielten hervorragend auf und machten den Klassenunterschied mit einem  14 : 6 Sieg deutlich.
Im zweiten Spiel gegen den Nachwuchs von Württembergligist Kornwestheim konnte man sich nach 10 min. absetzen und das Spiel verdient mit 13 : 9 für sich entscheiden.
Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen die Mannschaft von Bayernligist Nürnberg. Auch wenn man das Spiel lange offen gestalten werden konnte musste man sich am Ende mit 6 : 10 dem späteren Teilnehmer um Platz 3 geschlagen geben.
In der B-Runde gewann man gegen Bezirksligist  SG SchramBerg 2 mit 17 : 9 und unterlag dem Badenligist Pforzheim aufgrund dem Auslassen bester Torchancen am Ende unnötig mit 10 : 11.
Im letzten Spiel gegen BadenligaVertreter Oftersheim behielt man problemlos mit 10 : 5 die Oberhand.
Nach dem Turnier nutzte die Mannschaft die Gelegenheit und besuchte das Auftaktspiel Frauen Bundesliga des Deutschen Meisters Bietigheim gegen Leverkusen in der MHP Arena Ludwigsburg.
Es spielten:
Jana, Vivi, Vero, Lea, Ina, Laresa, Helen, Emily, Lissy, Sassi,


Hauptsponsoren:



Leave a Reply