Nach einer Pause von nur einer Woche befindet sich die neue B-Jugend Jahrgang 2002/2003 bereits in der Vorbereitung und nimmt am 08. April an einem gut besetzen Vorbereitungsturnier in Oberhausen/Unterhausen teil.

 

Die gute Saisonleistung in der Hallenrunde mit dem 4.Platz in der Württemberg Liga wurde belohnt und die Bw hat auf sportlicher Ebene einen der begehrten Qualifikationsplätze in der BWOL erhalten. Dies gelang den Starenmädels in dieser Altersklasse zuletzt vor 4 Jahren.

 

  1. Insgesamt werden für die Qualifikation in der höchsten Liga (die setzt sich später aus den 10 besten Mannschaften aus Württemberg, Südbaden und Baden zusammen) nur 12 Startplätze vergeben. Drei gingen an die letztjährigen BWOL-Mannschaften Nellingen, Bietigheim und Remshalden. Für Bundesligisten gibt es eine Sonderregelung und so gingen die Plätze 4- 7 unter anderem an Herrenberg, Metzingen, Neckar-Kocher, Waiblingen, Rot-Weiß Necker und Frisch Auf Göppingen.

Sportlich haben sich darüber hinaus Deizisau-Denkendorf, Heiningen und Kornwestheim qualifiziert. Nachdem entschieden wurde, dass Bietigheim und Nellingen die beiden Festplätze in der BWOL erhalten, wurden zudem Böblingen/Sindelfingen und Oppenweiler/Backnang zugelassen.

Die erste Qualifikationsrunde ist am 06. Mai und wird in Herrenberg und Remshalden ausgetragen.



Hauptsponsoren:



Leave a Reply